Jagdrevier München - Jagdbildungungszentrum Bayern

Unser Jagdrevier in München

Die beiden Lehrreviere des Ausbildungsstützpunkts München befindet sich im Norden und Süden nahe des Stadtgebiets. Beide sind sehr gut mit dem Auto erreichbar und darüber hinaus ist unser Nordrevier auch noch mit der S-Bahn erreichbar!

Wir waren seit jeher bestrebt, für unsere Kunden im Großraum München Lehrreviere anzubieten, die den Ansprüchen nach kurzen Anfahrtszeiten und abwechlungsreicher Flora und Fauna gerecht werden. So wird es für viele unserer Kunden grundsätzlich möglich, prüfungsrelevante Jagdpraxis auch unter der Woche zu erwerben. Unser Lehrrevier im Norden Münchens bietet zudem vom Rebhuhn, Fasan und Hasen bis zu Reh-, Schwarz-, Dam- und Rotwild wirklich alles an Haar- und Federwild für eine abwechslungsreiche Jagdpraxis. Das ist einzigartig im Großraum München.

Durch die unmittelbare Nähe des Lehrreviers zum Stadtgebiet setzen wir die zeitlichen Ressourcen unserer Münchener Kunden optimal ein. Dieses Lehrrevier ist dabei so reich strukturiert, dass alle prüfungsrelevanten Aspekte der Jagdpraxis umfassend und in vielen Facetten gelehrt und erlebt werden können. Diese vielfältigen Möglichkeiten werden von den aktiv betriebenen Naturschutzprojekten vor Ort abgerundet.

Darüber hinaus steht den Teilnehmern mehrmals im Jahr die Möglichkeit offen, die Ausbilder zu unserem Revier im Naturpark Altmühltal mit zu begleiten und so weitere Erfahrungen zu sammeln, die so in stadtnahen Revieren im allgemeinen nicht mehr möglich sind.

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …