Schnupperkurs  - Jagdbildungungszentrum Bayern

Refresher-Kurse

Vorbereitung zur Mündlichen und Praktischen Prüfung

Unsere Refresher-Kurse richten sich insbesondere an die Jagdscheinaspiranten, die nicht den Vorzug einer Ausbildung im Jagdbildungszentrum Bayern erhalten haben und bei denen es jetzt Probleme im Prüfungsverlauf gibt.

Immer wieder erreichen uns Bitten, doch spezielle Wiederholungs- und Auffrischungskurse zur Jägerprüfung anzubieten. Diese Anfragen kommen sehr oft von Menschen, die bis dahin schon viel Zeit, Geld und oft auch Nerven in ihre Jagdausbildung investiert haben. Der Erfolg der bestandenen Prüfung blieb ihnen aber bislang noch verwehrt.

Gerade dann, nach einer nicht bestandenen Prüfung, möchte der ein oder andere am liebsten "alles hinwerfen". Wir aber meinen: Das muss nicht sein!

Leistungsangebot

Sie haben ihre Ausbildung bei einem anderen Bildungsträger absolviert und bereits Teile der Jägerprüfung nicht bestanden. Sie suchen jetzt noch einmal nach neuen Impulsen zur Vorbereitung auf die Mündliche-, bez. Praktische Prüfung. Sie wollen dieses Thema endlich erfolgreich abschließen!

Zeitaufwand und Termine

Kommen Sie möglichst früh zu uns. Idealerweise bereits vor Ihrer neuen Prüfungsanmeldung. Die Zeit zwischen der nicht bestandenen Prüfung und dem neuen Prüfungstermin gilt es bestmöglich zu nutzen. Ihre bisherigen Investitionen sollen sich auszahlen. Wir geben Ihnen das Rüstzeug an die Hand, damit es diesmal klappt und die Vorbereitung optimal gestaltet werden kann.

Die heisse Phase eines Refresher-Kurses läuft dann i.a. über 2 Wochen. In dieser Zeit besuchen Sie im Jagdbildungszentrum Bayern mehrere Ausbildungsabende, in denen Sie systematisch im jeweiligen Prüfungsgebiet (im Sinne von Prüfungssimulationen) vorbereitet werden.

Der Kurs beginnt jeweils spätestens zwei Wochen vor der offiziellen Prüfungsperiode der zuständigen Behörde. Diese Termine sind Ihnen aufgrund Ihrer Einladung / Anmeldung bekannt.

Voraussetzungen zum Refresher

  • Nachweis der Teilnahme an einer Jägerprüfung in Bayern durch die Prüfungsbehörde
  • Grundlagenwissen zum Prüfungsgebiet ist vorhanden und kann nachgewiesen werden
  • Flexible Zeiteinteilung in den frühen Abendstunden jeweils 2-3 Wochen vor dem Prüfungstermin
  • Aktive Mitarbeit und Motivation in der Vorbereitungszeit sowie in den Unterrichtseinheiten

Kosten

Kosten 395,-- € inkl. MwSt. pro Lehrgang ("Mündliche Prüfung" / "Praktische Prüfung")

Interesse geweckt? Kontaktieren Sie uns!

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weiterlesen …